Über uns 

Produktentwicklungen im Maschinenbau und in der Feinwerktechnik erfordern immer mehr komplexe Berechnungen und Simulationen, um die Bauteile sowie die Anwendung der Teile optimal zu gestalten, und oftmals auch um die Fertigung schon vorab möglichst realitätsnah überprüfen zu können.  

Wir unterstützen Sie mit Schulungen, umfangreichen Beratungen, Berechnungs- und Simulationsprogrammen mit Schwerpunkt in der Antriebs- und Zahnradtechnik, der Fertigungs- und Werkzeugtechnik und auch bei tribologischen Fragestellungen, sowie bei Geräusch- und Schwingungsuntersuchungen.

 

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Math. Joachim Grill  

http://www.grill-bondorf.de   



 

 


Simulation   

Durch eigene Softwareentwicklungen können wir auch innovative komplexe  technische Produkte gezielt unterstützen.


Zahnradtechnik 

Ein Schwerpunkt liegt auf der langjährigen Erfahrung in der Antriebs- und hier speziell in der Zahnradtechnik. Wir haben umfangreiche Erfahrung bei Stinrad-, Beveloid-, Kegelrad-, Kronenrad- und Schneckengetriebe sowie bei hochübersetzenden Getrieben.


Tribologie

Speziell in der Tribologie von Schmierfetten aber auch bei Ölen, sei es bei Getrieben oder in Wälz- und Gleitlagern, können wir Sie kompetent unterstützen.

 

 

Kontakt:
Steinbeis Transferzentrum Simulation im Maschinenbau

an der DHBW Stuttgart

Campus Horb

Leiter: Prof. Dr.-Ing. J. Grill

Florianstraße 15

72160 Horb am Neckar

Tel.: 07451 521-133

Fax: 07451 521 139  

E-Mail: info@sim-horb.de

Web: www.sim-horb.de 

 

Zum Kontaktformular